Programm Bild

Rid Stiftung

Wir stiften Zukunft!

"Die großen Augenblicke sind die, in denen wir getan haben, was wir uns nie zugetraut hätten."
(Marie von Ebner-Eschenbach)

Das Jahr 2020 hat uns alle vor ungekannte Herausforderungen gestellt. Behördlich geschlossene Läden als Maßnahme zur Pandemiebekämpfung hat für viele bedeutet, dass sie sich auf einen ungewissen Weg begeben mussten um dies zu überstehen.

Die Rid Stiftung hat viele Einzelhändler*innen mit zusätzlichen Förderangeboten rasch unterstützen können. Zu sehen, wie viele Mittelständler in der Krise aktiv waren, neue Wege beschritten haben und neue Chancen sich dadurch erschlossen haben, gibt zu Recht Zuversicht und Hoffnung für die Zukunft.

Für das Jahr 2021 haben wir mit unseren Kooperationspartnern ein kostenfreies Förderprogramm zu folgenden Themenbereichen für Sie zusammengestellt:

  • E-Commerce & Technologie
  • Strategie & Marketing
  • Personalführung & Persönlichkeitsentwicklung
  • Stadtmarketing

Den Bereich Web-Seminare haben wir erweitert.

Unser Qualifizierungsprogramm “Unternehmensführung im Handel”, seit Jahren das Herzstück der Stiftung, rundet unser Förderangebot ab.

Bei den Präsenz­veranstaltungen tragen alle Seminarhotels und unsere Dozent*innen dafür Sorge, dass jeweils die aktuellen Hygieneauflagen erfüllt werden. Sollte sich im Lauf des Jahres aufgrund behördlicher Anordnungen Veränderungsbedarf ergeben, werden wir in gewohnter Weise flexibel reagieren und Sie persönlich informieren. Gerne können Sie sich auch über unseren Newsletter auf dem Laufenden halten.

Nehmen Sie Ihre Zukunft aktiv in die Hand und bewerben Sie sich!

 

Michaela Pichlbauer, Vorständin der Rid Stiftung