Programm Seminar Bild

Personalführung & Persönlichkeitsentwicklung

19. Die Familie als Kraftquelle für das Unternehmen

Im Einzelhandel sind Familie und Unternehmen häufig eng verflochten. Familien können positive und negative Einflüsse ausüben. Es lohnt sich, der Familie erhöhte Aufmerksamkeit zu schenken.

Ein positives Familienleben:gibt Kraft für unsere unternehmerischen Aufgaben fördert unsere persönliche Entwicklung ist ein Wert, der für sich sinnstiftend wirkt

Familie ist also nicht nur ein Mittel für den unternehmerischen Erfolg und unsere persönliche Entwicklung, sie ist auch ein Ziel für sich: Ein harmonisches Familienleben, eine erfüllte Partnerschaft, gesunde und glückliche Kinder und ähnliche Ziele sind häufig wichtige Teile unserer Sinn- und Werte-Fragen, unserer Lebens-Ziele und Lebens-Orientierungen.

Aber Familien sind komplexe soziale Gebilde („Systeme“), die oft schwer zu verstehen und noch schwieriger – oder gar nicht – nach unseren Vorstellungen zu gestalten und zu steuern sind.

Zudem funktionieren Unternehmen und Familien nach unterschiedlichen Prinzipien und „Logiken“ mit unterschiedlichen Ansprüchen, denen wir uns im unternehmerischen Alltag nicht immer bewusst sind. Dann kann es passieren, dass wir im Unternehmen in einer Familien-Rolle (z. B. als Tochter oder Sohn) agieren, statt in der Unternehmens-Rolle oder umgekehrt. Das führt zu Verwirrungen, Ambivalenzen und Paradoxien.

Wir wollen im Seminar versuchen diesen Einflüssen in unseren Familien auf die Spur kommen, um sie zu verstehen und Möglichkeiten für positive Veränderungen zu finden. Gelingt dies, dann profitieren nicht nur wir selbst sondern auch alle Familienmitglieder.