Programm Seminar Bild

Personalführung & Persönlichkeitsentwicklung

17. Service-Kultur als Führungsaufgabe

Das Seminar ermutigt und befähigt Führungskräfte, ihre persönlichen Stärken und Entwicklungspotenziale wirkungsvoll(er) zu entfalten, um die Kunden- und Serviceorientierung ihrer Mitarbeiter_innen, Kollegen_innen und Teams nachhaltig zu fördern.

Zwischen der „externen“ Servicequalität und der „internen“ Kommunikationskultur“ in Unternehmen oder Organisationen gibt es einen unmittelbaren Wirkungszusammenhang. Die Art und Weise, wie Mitarbeiter_innen und Führungskräfte im beruflichen Alltag zusammenarbeiten und miteinander kommunizieren, prägt maßgeblich deren Bereitschaft und Fähigkeit, ihren Kunden_innen, Lieferanten und Geschäftspartnern wertschätzend, empathisch und serviceorientiert zu begegnen. Führungskräfte haben vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, die Service-Kultur in ihren Unternehmen, Läden und Geschäften – direkt und indirekt – positiv zu beeinflussen, um ihre Kunden_innen durch excellente Serviceerlebnisse zu binden und sich im Wettbewerb erfolgreich zu positionieren. Dabei werden sie mit vielfältigen Anforderungen konfrontiert, die in ihrem Umfeld an sie gestellt werden. Das Führen von Menschen erfordert deshalb – neben ausgeprägten Fach- und Managementqualifikationen – eine hohe soziale Kompetenz.

Zielsetzung:

  • Entwicklung führungsspezifischer und kollegialer Rollenkompetenzen zur Erweiterung der persönlichen Handlungsfähigkeit in Führungs- und Teamsituationen
  • Professionalisierung des Umgangs mit Führungsinstrumenten und der eigenen kommunikativen Wirkung
  • Entwicklung der persönlichen Methoden- und Verhaltenskompetenzen zur gezielten Prägung einer service-excellenten Team- und Unternehmens-Kultur
  • Stärkung der persönlichen Wirkungskraft zur Unterstützung von
  • Mitarbeiter_innen bei Einstellungs- und Verhaltensveränderungen

Zielgruppe:
Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und (informell) führende Mitarbeiter_innen, welche die Kommunikations- und Service-Kultur in ihren Unternehmen oder Teams maßgeblich beeinflussen können und wollen.