Zukunftskongress

Unsere Referenten und Referentinnen

Dr. Martin Aigner

Dr. Martin Aigner

Hauptgeschäftsführer, Handelsverband Bayern e.V.
Dr. Martin Aigner ist seit 2007 Hauptgeschäftsführer beim Handelsverband Bayern e.V. (HBE), zudem ist er geschäftsführender Vorstand im Versorgungswerkes des Bayrischen Einzelhandel. Der Familienvater studierte Rechtswissenschaften in Augsburg und promovierte 1990. Danach arbeitete er als Rechtsanwalt, bevor er 1992 seine Karriere beim HBE startete.

Christoph Bründl

Christoph Bründl

CEO, Sport Bründl Gesellschaft m.b.H.
Business Studium an der Johannes Kepler Universität Linz und an der Miami University. Danach 8 Jahre Marketing Tätigkeit in einem amerikanischen Computer-Konzern.
1989 der Einstieg ins Familienunternehmen, welches er auf 20 Shops in 6 Top-Tourismus-Destinationen Österreichs erweiterte und architektonisch revolutionierte. Er prägt das Unternehmen für Mitarbeiter_innen und Kunden_innen mit dem Spirit des „außergewöhnlich anders“-Sein.
Heute ist er für die strategische Erfolgslogik, die Kultur und die Werte des Familienunternehmens verantwortlich.

Sebastian Deppe

Sebastian Deppe

Aufgewachsen in einem mittelständischen Möbeleinzelhandelsunternehmen ist Sebastian Deppe nach dem Abschluss als Diplom Kaufmann in Münster seit Anfang 2002 als Unternehmensberater bei der BBE Handelsberatung GmbH in München tätig. Seit 2006 ist er Mitglied der Geschäftsleitung, Leiter der Branchenberatung und daneben auch verantwortlich für übergreifende Bereiche, wie die Entwicklung neuer Beratungsfelder. Seine Spezialgebiete sind Strategieberatung, Existenzgründungen, betriebswirtschaftliche Analysen, Marktforschung, Standort- und Unternehmensstrategien sowie Marktanalysen für Handelsunternehmen und dessen Einkaufsverbände. Zu seinen Beratungskunden_innen zählen Unternehmen aller Betriebsgrößen und Betriebstypen vom kleinen Spezialstudio bis hin zu großen Handelsunternehmen und der Konsumgüterindustrie.

Gunter Ehe

Gunter Ehe

Mitglied der Geschäftsleitung, BBE Handelsberatung GmbH
Ausbildung zum EH-Kaufmann, verschiedene berufliche Tätigkeiten im Einzelhandel, Studium an der Textilfachschule Nagold mit dem Abschluss Textil-Bw. BTE mit Auszeichnung. Als Berater seit 1991 bei der BBE Handelsberatung München tätig und verantwortlich für den Bereich Sports & Fashion, Mitglied der Geschäftsleitung. Spezialgebiete sind Standort- und Unternehmensstrategien sowie Marktanalysen für den Einzelhandel und dessen Einkaufsverbände (z.B. INTERSPORT) sowie die Entwicklung professioneller Toolboxen. Zu den Beratungskunden zählen Unternehmen aller Betriebsgrößen und Betriebstypen. Betreuung von 9 Erfa-Gruppen in Deutschland und in der Schweiz.

Dr. Melanie Eykmann

Dr. Melanie Eykmann


Syndikusanwältin beim Handelsverband Bayern e.V., Fachanwältin für Arbeitsrecht, ehrenamtliche Richterin am Sozialgericht
Arbeitsfelder: Arbeitsrecht, Tarifvertragsrecht, Betriebsverfassungsrecht, Sozialrecht, Sozialversicherungsrecht, Wettbewerbsrecht, E-Commerce und allg. Zivilrecht.

Mike Fischer

Mike Fischer

Geschäftsführer, Fischer Academy GmbH
Mike Fischer ist Unternehmer, Gastronom, Bildungsträger, Auto- und Fachkräfteverleiher. Er ist Überflieger, Autor und Erfolgsredner – und zugleich bodenständiger Familienmensch, der nicht mehr verdient als die Geschäftsführer seiner Firmen. Er legt seine Zutaten zum Erfolg offen: Mut, um revolutionäre Ideen in funktionierende Geschäftsmodelle umzusetzen, Liebe zum Unternehmertum und zu den Menschen, mit denen er arbeitet, und eine Leidenschaft, die andere ansteckt. Nachahmung erwünscht und empfohlen!

Wolfhart Fröhlich

Wolfhart Fröhlich

Mitgründer, Geschäftsführer und CEO der intelliAd Media GmbH. Er verantwortet den Vertrieb und das Marketing. Vor seiner Tätigkeit für intelliAd war er insgesamt sieben Jahre beim internationalen Suchwort-Vermarkter MIVA, Inc. tätig, zuletzt als Country Manager für die Gebiete Deutschland und Spanien. Er blickt auf mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung in der Online-Marketing-Branche zurück, u.a. bei der Qualiclick GmbH sowie der Red Ant Media AG.

Prof. Dr. Klaus Gutknecht

Prof. Dr. Klaus Gutknecht

Berater, Trainer, Coach für internationale Konzerne und für mittelständische Einzelhandelsbetriebe. Lehrstuhl für Handels-, Dienstleistungs- und Electronic Marketing an der Hochschule München. Mitglied und Mitbegründer des Expertennetzwerks „E-Commerce Inside“ führender deutscher E-Commerce-Unternehmen. Arbeitsfelder: E-Commerce, Konzeption von Geschäftsmodellen, Handelsmarketing, Dienstleistungsmarketing, Customer-Relationship-Management bzw. Direct Marketing, Performance-Marketing, Controlling, IT-Strategie.

Dimitrios Haratsis

Dimitrios Haratsis

Gründer und Geschäftsführer der AdClear GmbH
Dimitrios Haratsis absolvierte die Technische Universität in München (Dipl. Ing) und bekam den Master Titel in Madrid (MBA, Instituto de Empresa). Er ist seit 11 Jahren im Bereich Performance Marketing tätig. Zuletzt war er als Country Manager für zanox (DACH) tätig.

Florian Harr

Florian Harr

Florian Harr ist Senior Consultant bei elaboratum – New Commerce Consulting. Seine Spezialgebiete sind Strategie und Konzeption für E-Commerce- und Cross-Channel-Anbieter. Er arbeitet seit 10 Jahren im E-Commerce-Umfeld und war zuletzt für den Aufbau und die Leitung des Saleschannels E-Commerce eines Multi-Channel-Versandhandel-Unternehmens verantwortlich.

Johannes Huber

Johannes Huber

Geschäftsführender Gesellschafter, Modehaus Garhammer GmbH.
Zusammen mit seinem Bruder Christoph leitet Johannes Huber das Familienunternehmen Garhammer bereits in vierter Generation. Neben dem Einkauf steht für Huber vor allem der Kunden_innenservice im Mittelpunkt seiner Tätigkeit. Neben den klassischen Verantwortungsbereichen wie Personalmanagement, Finanzen und Marketing ist bei Garhammer auch der direkte Kunden_innenkontakt Chefsache, weshalb Huber möglichst viel Zeit im Verkaufsraum verbringt. Seiner Überzeugung nach können Unternehmen im Premium-Handel heute nur noch erfolgreich sein, wenn sie neben einem perfekten Sortiment und Ambiente auch einen wirklich außergewöhnlichen Service bieten können. Dazu müsse man seine Kunden_innen kennen, sagt Huber.

Hermann Hutter

Hermann Hutter

Geschäftsführer, Hutter Trade GmbH & Co.KG
Hermann Hutter übernahm in 2004 das Ulmer Traditionshaus Abt. Dieses entwickelte er zu einem der renommiertesten Lifestylehäuser in Deutschland und wurde mit vielen Preisen für sein Konzept ausgezeichnet (u.a. „Global Innovator Award“ „Zukunftspreis Handel“) Ebenfalls in 2004 gründete Hermann Hutter den Spieleverlag „Huch & friends“, der innerhalb der Distributionsfirma Hutter Trade sich in den 10 Jahren des Bestehens sehr gut am Markt etabliert hat. Unter der Führung von Hermann Hutter arbeiten rund 200 Mitarbeiter_innen in 8 Standorten. Hermann Hutter ist Mitglied des Präsidiums des Deutschen Einzelhandelsverbandes HDE und Vorstand im Bundesverband GPK und Haushalt.

Christian Ladner

Christian Ladner

Christian Ladner ist Geschäftsführer der my-xplace GmbH. Seit 2010 leitet er das Projekt simply local - der lokale Marktplatz. Insbesondere ist er hier für die Gewinnung neuer Handelsketten und das Portalmanagement verantwortlich. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre arbeitetet er in verschiedenen Marketing Positionen in Konzernen und Mittelstand.

Michaela Pichlbauer

Hermann Hutter

Stiftungsvorständin, Rid Stiftung für den Bayerischen Einzelhandel
Die Diplomsoziologin Michaela PIchlbauer war zuvor 17 Jahre lang eine der Geschäftsführenden Gesellschafterinnen des SIM Sozialwissenschaftliches Institut München und leitete dort den Bereich Personal- und Organisationsentwicklung. In den 6 ½ Jahren ihrer Amtszeit bei der Landeshauptstadt München engagierte sie sich für Existenzgründungsförderung ebenso wie für die Förderung des beruflichen Wiedereinstiegs von Frauen nach Familienpausen oder die Veränderung des geschlechtsspezifischen Berufswahlverhaltens. Michaela Pichlbauer ist durch ihre Tätigkeit als Unternehmerin und als kommunale Gleichstellungsbeauftragte mit vielen Akteuren und Akteurinnen in München und in ganz Bayern vernetzt.

Martin Rothhaar

Martin Rothhaar

Manager, elaboratum GmbH
Martin Rothhaar ist Manager und Mitglied der Geschäftsleitung bei der Münchener E-Commerce- und Cross-Channel-Beratung elaboratum. Er ist seit über 16 Jahren im Online-Business tätig und hat langjährige
Erfahrung in der Entwicklung von Online-Strategien und -Konzepten für internationale Premium-Marken (Allianz, o2 Germany). Zudem war er über 4 Jahre verantwortlich für die strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Online-Shops der Marken Weltbild, Hugendubel, Kidoh und Jokers in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Rothhaar hat besondere Expertise in den Bereichen Usability, User Experience, Mobile Commerce, Informations-architektur und Conversion-Rate-Optimierung.

Marie-Louise Sadakane

Marie-Louise Sadakane

Marie-Louise Sadakane, Geschäftsleitung Aperto Move, verfügt über umfassende Kompetenz in der Leitung von komplexen Mobile Projekten und –kampagnen. Durch ihre langjährige Agenturerfahrung, wie z.B. bei BBDO, DDB und Scholz& Friends, erwarb sie umfangreiche Expertise im Bereich Integrierte-und Cross-Device Kommunikation sowie Gamification. Als Projektleiterin bringt sie einschlägige Erfahrungen in der Kunden-und Teamführung mit.Bei Aperto betreut Marie-Louise Sadakane seit 2012 verschiedene Kunden aus dem Retail-und Automotive-Bereich, wie z.B. Rossmann, Edeka, Migros, American Express und Volkswagen.

Prof. Dr. Heike Schinnenburg

Prof. Dr. Heike Schinnenburg

Professorin, Fachhochschule Osnabrück.
Heike Schinnenburg ist gelernte Einzelhandelskauffrau und Ökonomin. Sie hat u.a. einige Jahre als Unternehmens- und Personalberaterin gearbeitet und über strategische Personalentwicklung promoviert. Bevor sie als Professorin für Personalmanagement an die Hochschule Osnabrück berufen wurde, war sie als Personalleiterin und Prokuristin einer mittelständischen Verbundgruppe tätig. Ihre Forschungsfelder sind Personal- und Karriereentwicklung, Change Management und internationales Personalmanagement. Sie lehrt regelmäßig als Gastprofessorin in China und Indien. Neben ihrer Hochschultätigkeit berät sie mittelständische Handelsunternehmen in Personalfragen. Für die Rid-Stiftung ist sie seit fünf Jahren tätig.

Philipp Spreer

Philipp Spreer

Consultant/Doktorand
Philip Spreer studierte Marketing in Kiel, Lyon und Göttingen mit Schwerpunkten auf Handelsmarketing, Konsumenten- und Markenforschung (M.Sc.). Er promovierte im Bereich digitales Instore-Marketing, Multi-Channel-Retailing und Kundenverhalten. An der Hochschule München und der Georg-August-Universität Göttingen lehrt er „Multi-Channel-Retailing“ und „Innovatives PoS-Marketing“. Philipp Speer führte bereits diverse Beratungsprojekte zu Markt- und Wettbewerbsanalysen, E-Commerce-Konzeption, Usability / User Centered Design, Multi-Channel-Integration, digitale PoS-Innovationen und Verkäufer 2.0 durch. Er gibt Seminare und Coachings zum Cross-Channel-Kaufverhalten und neuen Medien im Verkauf.

Joachim Stumpf

Joachim Stumpf

Joachim Stumpf ist seit 1988 Unternehmensberater für Handelsunternehmen und seit 2007 Geschäftsführer bei der BBE Handelsberatung in München mit Niederlassungen in Köln, Hamburg, Leipzig und Erfurt. Seine Spezialgebiete sind Strategieentwicklung, Standort-, Image- und Kunden_innenzufriedenheitsforschung für Handelsunternehmen aller Branchen und Größen sowie für deren Verbundgruppen. Zwischen 1989 und 1992 war Joachim Stumpf zusätzlich Geschäftsführer des ersten bayerischen Stadtmarketingprojektes in Schwandorf in dessen Folge die CIMA Beratung + Management GmbH entstanden ist. Seit 1994 ist er zudem Geschäftsführer und Gesellschafter der IPH Handelsimmobilien GmbH, einer Tochtergesellschaft der BBE. Die IPH entwickelt, revitalisiert, vermietet und managt Handelsimmobilien. Seit 2010 ist Joachim Stumpf auch Geschäftsführer der elaboratum GmbH. Herr Stumpf ist seit 20 Jahren als Dozent für die RID-Stiftung tätig und gibt sein Know-how zu Trends, Perspektiven, Positionierung und Erfolgsfaktoren von mittelständischen Einzelhandelsunternehmen in einer Vielzahl von Veröffentlichungen, Vorträgen und Seminaren weiter.

 

Aussteller Rid Zukunftskongress 2014